Can-Am Buggy-Tour im Süden von Fuerteventura

Buggy fahren auf Fuerteventura ist ein Erlebnis! Mit den Offroad-Buggys der kanadischen Premiummarke Can-Am startet Ihr in der Nähe des Hafens von Morro Jable und erkundet den südlichsten Teil von Fuerteventura.

Bei der Buggytour seid Ihr in einer Gruppe mit maximal 7 Buggys plus Guide unterwegs. Auch große oder schwere Personen können gut in den Buggys von Can-Am sitzen und die Tour genießen.

Vom Startpunkt beim Hafen aus fahrt Ihr in Richtung Süden. Über eine kurvige Strecke geht es mit Blick auf die Küste bis zu einem Wasserreservoir, an dem Ihr einen ersten Stopp einlegt. Hier sind häufig Ziegen, die gerne für ein Foto posieren oder sich auch mal streicheln lassen. Oft sieht man hier auch Baifos, wie die kleinen Zicklein auf Fuerteventura heißen.

Can-Ams unterwegs

Dann geht die Fahrt weiter und Ihr genießt den Blick entlang der Küste auf der einen Seite und die Berglandschaft auf der anderen Seite der Strecke.

Weiter geht es dann zur Punta de Jandía, vorbei am Dörfchen El Puertito. Hier steht ein Leuchtturm und häufig seht Ihr hier am südlichsten Punkt von Fuerteventura, wie die Strömungen rund um die Südspitze für Wellen sorgen. In Puertito gibt es eine kleine Erfrischung (pro Person ist ein Erfrischungsgetränk im Tourpreis inklusive). Außerdem fahrt Ihr noch an die Playa de Los Ojos, einen traumhaften Strand ganz im Süden der Insel.

Danach geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Die Abholung vom Hotel im Süden der Insel (Costa Calma, Esquinzo, Jandia, Morro Jable) und der Transfer zurück zum Hotel sind im Tourpreis inklusive.

Ganz neu: 4-Sitzer Buggy - ein Buggy für die ganze Familie

4-Sitzer Can Am Maverick - ein Buggy für bis zu 4 Personen

Neu im Programm ist der 4-sitzige Can-Am Maverick. Hier können bis zu vier Personen gemeinsam fahren! Besonders geeignet für Familien mit mehreren Kinder, oder wenn nur einer einen Führererschein hat, oder der Partner nicht selbst fahren möchte. Ein Elternteil und zwei Kinder möchten gemeinsam Buggy fahren? Kein Problem!

Wenn alle vier einen Führerschein haben, können natürlich auch alle vier Personen fahren!

Dieser Viersitzer ist zur Zeit der einzige Buggy für mehr als zwei Personen im Süden von Fuerteventura!

Was braucht Ihr zum Buggy fahren auf Fuerteventura?

Pro Buggy mindestens einen Fahrer mit einem Autoführerschein (Klasse B). Ab 18 Jahren und Führerschein kann man also bereits den Buggy fahren.

Kinder dürfen ab 6 Jahren/ Mindestgröße 110cm mitfahren

Schwangere dürfen nicht teilnehmen

Für alle gilt: für die Buggytour auf Fuerteventura solltet Ihr feste Schuhe anziehen (bitte keine Flip-Flops oder Badelatschen). Kleidung: es wird staubig! Nicht die neusten Sachen anziehen!

Es gibt auch die Möglichkeit, für eine dritte Person den Platz neben dem Guide zu buchen (Preis auf Anfrage)

Für die Can-Am Tour müsst Ihr bei Tourstart eine Kreditkarte vorlegen.

Änderungen am Tourverlauf vorbehalten

Preise:

Die 2-stündige Can Am Tour kostet wie folgt:

1 oder 2 Personen: 150€ pro Buggy
3 Personen: 180€ pro Buggy
4 Personen: 240€ pro Buggy

Dauer: 2h
Preis: 150€ / Buggy mit 1 oder 2 Personen

Jetzt buchen!

Du kannst Deinen Ausflug bequem per Telefon, Whatsapp, Webformular oder Email buchen. Unsere Mitarbeiter sind immer vor Ort auf Fuerteventura.
Fuerteventura-Aktiv®  
(Xtreme Car Rental, S.L. © 2024  )  
(Intermediador Turístico: I-0002057.1)  
smartphone